Vorstellung
Bauwerksabdichtung
Bauimpraegnierung
Sanierung
Flachdachbesch.
Injektionsverfahren
Entfeuchtungsgeraete
Umbau
Daemmputzsysteme
Klinker
Service
News
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Sitemap

Injektionsverfahren


Hierzu empfehlen wir, eine kapillarverengende und hydrophobierende, dünnflüssige, chemische Horizontalsperre und Spezialimprägnierung.

 

Art und Eigenschaften:
Das Material ist eine alkalische Lösung mit gutem Eindringvermögen für die nachträgliche Horizontalabdichtung des Mauerwerks gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Die Diffusionseigenschaften des Mauerwerks werden nur gering beeinflusst.

 

Ebenfalls ist das Material eine Spezialimprägnierung bzw. Putzgrundvorbehandlung bei Vorhandensein von chemisch nicht umwandelbaren, schädlichen Mauersalzen, z.B. Nitraten.
Das Material verhindert weitgehendst die Einwanderung leicht löslicher Salze in den frischen, nicht ausreichend hydrophoben Sanierputz.

 
Besondere Eigenschaften:
  • Dringt in feinste Kapillare
  • Wirkt kapillarverengend
  • Lösemittelfrei
  • Verhindert Salzeinwanderung

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne ausführlich und erstellen Ihnen ein erstes unverbindliches Angebot. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

 

Telefon: 0049 2161 664909

E-Mail: info@kivelitz.de

 

Auf Ihre Anfrage freuen wir uns!

Kivelitz Bautenschutz  |  info@kivelitz.de